Sie lesen gerade: Kelm, Curd-Werner, Gronau